Book Presentation

Reposition Journal of reflective Positions in Art & Research

Wir freuen uns außerordentlich, die Veröffentlichung des neuen Journals des Zentrum Fokus Forschung bekanntzugeben und laden herzlich zur Präsentation am 9. März ein. Barbara Putz-Plecko (Vizerektorin für Forschung) und Alexander Damianisch (Direktor Zentrum Fokus Forschung & Leiter Support Kunst und Forschung) werden das Journal und damit die Beiträge der ersten Ausgabe von Pamela Bartar, Barbara Graf, Tanja Kimmel, Barb Macek, Valerie Messini, Verena Miedl-Faißt sowie Daniel Aschwanden†, Vera Sebert und Lucie Strecker vorstellen.

Details zum Journal: Die Reihe zeigt die vielfältigen Ansätze projektorientierter Forschungsarbeit und stellt aktuelle Erkenntnisse, spannende Forschungsprozesse und laufende Projekte aus einer persönlichen Perspektive vor, die work-in-progress Einblicke erlauben. reposition bietet Forschenden aller Disziplinen und Abteilungen der Angewandten die Möglichkeit, ihre Forschungsarbeit nach Peer-Review-Prinzipien zu veröffentlichen. Kolleg:innen aller Fachrichtungen sowie Doktorand:innen in Kunst und Wissenschaft sind eingeladen, ihre Arbeiten vorzustellen. reposition legt den Fokus auf dynamische Ansätze, die Mut zu alternativen Perspektiven und den Dialog im Dazwischen beweisen.

reposition im Research Catalogue

 

Wir freuen uns auf euer und Ihr Kommen!

 

Herzlich,

Alexander Damianisch

für das reposition Team

More News

Show all News